3 natürliche und unverpackte DIY Badezusätze für den Winter

Halli Hallo Ihr Lieben,

Heute haben wir einen Blogpost zum Thema Badezusätze. Winterzeit ist oftmals Badezeit. Und obwohl man bewusst mit seiner Wassernutzung umgehen sollte, ist ein Bad manchmal doch wohltuend und unheimlich heilend für den Körper.

Ein Bad entspannt die Muskeln und pflegt mit dem richtigen Badezusatz noch die Haut und belebt oder entspannt den Geist.

Wir haben heute für euch: 3 natürliche und unverpackte DIY Badezusätze für den Winter.

Los geht's!

 

1. Hibiskusblütenbad mit Mandelöl und unserer "Pink Botanicals" Seife

Dieser Badezusatz ist gut für Haut und Haar! Getrocknete Hibiskusblüten haben die wunderbare Funktion krampflösend zu wirken  und somit deine Muskeln zu entspannen. Außerdem wirken Sie entschlackend und reinigend für die Haut. Sie sollen sogar bei Haarausfall helfen. Mandelöl ist ein super weiches natürliches Oel, welches die Haut tief pflegt. Als Seifenbasis passt hier unsere "Pink Botanicals" Seife mit Aloe Vera Gel, die deine Haut reinigt und die Hautzellen belebt.

Die getrockneten Hibiskusblüten und das native Mandelöl bekommt man bei Amazon. Die Seife natürlich bei uns ;-)

Rezept: 

- 2 Tassen getrocknete Hibiskusblüten

- 3 Esslöffel natives Mandelöl

- 1 Stück "Pink Botanicals" Seife von Levity Parlour 

 

2. Rosmarin- Zitronenbad mit Steinsalz, Jojoba Öl und unserer "Chamomile Babe" Seife 

Dieser Badezusatz ist belebend für die Haut! Das Rosmarinöl belebt Körper und Geist und regt die Durchblutung an. Zitronensaft macht die Haut weich und wirkt entzündungshemmend. Steinsalz hat einen sanften Peelingeffekt und befreit die Hautoberfläche von toten Hautschüppchen. Zur sanften Pflege der Haut trägt Jojoba Öl bei, welches die Haut elastisch macht. Als Seifenbasis passt hier unsere "Chamomile Babe" Seife sehr gut, welche zitronig frisch riecht und die Haut ganz sanft reinigt. 

Alle Zutaten kann man bei Amazon bestellen.

Rezept:

- 3 Tropfen Rosmarinöl

- 1/2 ausgepresste Zitrone

- 1/2 Tasse Steinsalz

- 3 Esslöffel natives Jojoba Öl

- 1 Stück "Chamomile Babe" Seife

Tipp: Das Steinsalz könnt ihr schon vor dem Bad mit dem Zitronensaft und dem Rosmarinöl vermischen und dann in die Badewanne geben.

3. Haferflockenbad mit Mandelöl und unserer "Oatmilk Sugarbabe" Seife

Unsere vegane Alternative zum Milk& Honey Cleopatrabad. 

Haferflocken wirken heilend und beruhigend auf die Haut, vor Allem bei Rötungen und Reizungen. Mandelöl wirkt pflegend und rückfettend. Unsere "Oatmilk Sugarbabe" Seife sorgt hier fuer sanfte Reinigung der Haut und einen schönen süßen Duft. Insgesamt ist dieses Bad also gut zur Beruhigung der Haut. 

Rezept:

- 1-2 Tassen Haferflocken (je nach Bedarf)

- 3 Esslöffel natives Mandelöl

- 1 Stück unserer "Oatmilk Sugarbabe" Seife (je nach belieben)

 

 

 

 


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published